eigenen Webring erstellen

Wichtig - zuerst durchlesen!

Wenn Du hier einen eigenen Webring erstellen willst, musst Du Dich auch an einige Regeln halten.
Falls Regelverstöße festgestellt werden, wird der Ring sofort und ohne Rückfragen gelöscht!

Bei Fragen oder Anregungen wende Dich an mich: webmaster@patchwork.de

Regel Nummer 1

Der Webring darf nicht für sittenwidrige, pornografische oder ungesetzliche Webseiten oder Blogs verwendet werden.

Regel Nummer 2

Du hast Administrationsrechte an deinem Webring und musst sie auch wahrnehmen!

Dies bedeutet:
- Du musst den Webring einrichten und die Einstellungen pflegen
- Fragen der Mitglieder aus dem Ring beantwortest Du - nicht der webmaster dieser Seiten!
Gerne steht der webmaster Dir aber in der Anlaufphase zur Seite.

Regel Nummer 3

Du musst in regelmäßigen Abständen immer wieder mal vorbeischauen!
Schau nach wie viele Mitglieder Dein Webring schon hat und ob sie auch freigeschaltet sind.
Es gibt immer wieder mal Verständnisprobleme und dann ist es von Vorteil,
wenn Du aktiv an die Probleme herangehst.

ein paar Tipps zum Anfang

- melde Dich zuerst mit einem neuen Account an
(falls Du schon in einem anderen Webring Mitglied bist, brauchst Du trotzdem einen neuen Account)
- konfiguriere die wichtigsten Daten Deines Ringes (Titel, Thema, Beschreibung)
- richte dann zuerst das Webring-Fenster auf Deiner eigenen Webseite ein
- dieses Fenster wird zwar erst mal leer sein, das wird sich aber wohl schnell ändern
- bitte Freunde an diesem Webring teilzunehmen
- gib sie direkt frei (als Admin kannst Du das), damit der Ring erst mal anläuft
- falls Du mithelfen willst detaillierte Anleitungen zu schreiben - zB wie ein Webring-Fenster
in der Blog-Seitenleiste eingebaut wird - richte ich Dir gerne einen User im patchwork.de-Blog ein


und jetzt wünsche ich Dir viel Spass bei Deinem neuen Webring!
der webmaster bei Patchwork.de



PS natürlich ist dieses Angebot für Dich und Deine Webring-Mitglieder kostenlos